Teslaplatten - Platten in purpur + anderen Farben - das Schweizerfabrikat seit 1992

unionjack

Français

English

Svenska

PayPalPayments1a

contact-button

Gesundheitsvorsorge

…Ich empfehle dies Kranken wie Gesunden, als Vorsorge. Um in Eurem eigenen Energiefeld so rein und geläutert wie möglich zu sein, sollten alle physischen, alle emotionalen, mentalen und ätherischen Gifte aus Eurem Körper verschwinden; das gleiche gilt für außerirdische Implantate, negative Elementale, Astralwesenheiten und die Kernangst. Und fragt Susan und Sandy nach den violetten Platten, die meiner Meinung das beste Produkt auf dem Markt sind, um der Nahrung Energie zu geben. Ich schrieb darüber in meinem Buch Jenseits des Aufstiegs und spreche es hier nochmals an. Diese Platten sollten in jedem Haushalt der Welt vorhanden sein. Alles, was man tun muß, ist das Essen fünf Minuten lang darauf ruhen zu lassen und danach habt Ihr garantiert positiv energetisierte Nahrung…

Quelle: Dr. Joshua David Stone, Wie man sich vorn negativen Ego befreit

 

 

Die purpurfarbene positive Energie-Platte

 

… Dieser goldene Schlüssel war von unschätzbarem Wert für mein physisches Wohlbefinden - die Verwendung der purpurfarbenen positiven Energie-Platte. Ich kann sie nicht stark genug empfehlen. Diese purpurfarbene Platte ist eine New Age-Technologie, in der die Atome und Elektronen des Aluminiums derart verändert wurden, dass die Platte mit der Energie des Universums in Resonanz steht. Diese Platten erzeugen ein positives Energiefeld, welches jegliche Substanz durchdringt. Diese Energie ist wohltuend für alle Lebensformen - Pflanzen, Tiere oder Menschen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass diese Platten tatsächlich wirken …

 

Quelle: Dr. Joshua David Stone, Goldene Schlüssel für Aufstieg und Heilung

linda goodman: auszug aus dem buch

Star Signs: Die geheimen Botschaften des Universums

purpurfarbene Platten für Purpurgnome

Wir haben bereits gelernt, dass jedes materielle Objekt und jedes menschliche Wesen mit einer individuellen Frequenz schwingt, die gemessen werden kann. Dies ist die Energie der Lebenskraft, auf der die universelle Harmonie und Synchronizität beruhen, die Vergessenen Regenbogen und die Vergessenen Melodien. Sie schaffen die Einheit des Universums, die Cleve Backster mit seiner Entdeckung der Primär-Zell-Wahrnehmung nachgewiesen hat. In Indien heisst diese Lebenskraft Prana. Aber wie immer sie auch heissen mag, ohne diese Kraft können Sie nicht leben, und gegenwärtig nutzen Sie nur einen Bruchteil davon aus.

Ihr Geist auf der Ebene der dritten Dimension kann die Lebenskraft dazu nutzen, um sich auf das kosmische Bewusstsein der vierten Dimension (Ihr höheres Selbst) einzustimmen. Dann werden Sie "das Licht sehen" und mit der Harmonie des Universums übereinstimmen, denn bei diesen Farben und diesen Klängen wird alles Magische empfangen, werden alle Wunder geboren. Es gibt viele Möglichkeiten, sich einzustimmen. Nicht nur eine oder zwei. Viele.

Eine Möglichkeit ist eine von Tesla inspirierte Entdeckung des Wassermannzeitalters, die ich mangels eines besseren Ausdrucks die "purpurfarbene Platten" nenne. Das Wissen um diese Platten wurde durch den Geist und das Gehirn eines Mannes, der Nikola Tesla kannte und seine Entdeckungen genau studiert hat, von höheren Sphären auf die Erde geschleust. Doch wie viele Krebse mit tief greifenden Einblicken will auch er nicht namentlich genannt werden.

Die anodisierten Aluminiumplatten werden in verschiedenen Grössen hergestellt. Bereits eine kleine Platte kann grosse Wunder bewirken, aber ich finde es nützlich, für verschiedene Zwecke beide Grössen zur Hand zu haben. Die Platten werden mit der Farbe Violett anodisiert, dem heilenden Strahl im Regenbogenspektrum. Die Atomstruktur der Platten wird dadurch so verändert, dass sie in Resonanz zur Hochfrequenzschwingung der Lebenskraft stehen, die auf sehr komplizierte Art und Weise mit der bekannten Energie negativer Ionen verbunden ist. Die "purpurnen Energieplatten" (meine persönliche Bezeichnung dafür) sind von einem Energiefeld umgeben, und diese Energie ist imstande, alles Lebendige zu durchdringen - Pflanzen, Tiere oder Menschen.

oben

Die Lebenskraft (Prana) lässt sich auf mehrere Arten messen, zum Beispiel mit elektronischen Geräten. Bei dieser Messmethode erreicht das Energieniveau einer Person, die noch nicht ganz erleuchtet ist, auf der Skala vielleicht den Wert zwanzig. Wenn man derselben Person eine purpurfarbene Platte reicht, steigt das Energieniveau sofort auf den Wert neunzig oder fünfundneunzig an. Es bleibt aber nicht auf diesem Stand. Wenn die Platte jedoch kontinuierlich benutzt wird, lässt sich der Energiepegel bei rund hundert festschreiben. Erleuchtung. Vielleicht liegt der Pegel sogar über hundert, denn es gibt bislang kein Instrument, mit dem sich die Lebenskraft vollumfänglich messen lässt. Jedenfalls erhöht sich durch die Anwendung dieses "Wundergerätes" des New Age Ihre Frequenz, und das ist Ihrer spirituellen Entwicklung gewiss förderlich. Es hilft Ihnen auch auf dem Weg zur Zellregeneration (siehe Kapitel 8).

Wie die Platten genau funktionieren, brauchen Sie gar nicht zu wissen. Viel wichtiger ist, dass Sie wissen, was sie für Sie tun können. Die Platten vollbringen so viele kleine Wunder (einige werden Sie selbst entdecken), dass es schwierig ist, alle genau zu beschreiben. Hier nur ein paar Beispiele.

Die wichtigste Wirkung der Platten liegt darin, dass sie langsam, aber sicher die Schwingungsfrequenz der Personen erhöhen, die sie benutzen. Ausserdem lassen sich mit ihrer Hilfe die negativen Schwingungen in Nahrungsmitteln, Wasser, anderen Flüssigkeiten und Tabak reduzieren. Viele Plattenbesitzer stellen ihre Nahrungsmittel noch in der Einkaufstasche fünfzehn Minuten lang auf eine der grossformatigen Platten. Reisende haben schon oft die Erfahrung gemacht, dass sie durch den Genuss von Wasser in fremden Ländern krank werden. Wenn sie jedoch das Wasser in einem Glas auf eine purpurfarbene Platte stellen und ihm zwei oder drei Minuten Energie zuführen, passiert ihnen nichts. Zigaretten werden milder, wenn man sie fünfzehn Minuten lang auf eine Platte legt, und eine Ananas verliert ihren säuerlichen Geschmack und wird ganz süss.

Das Wunder, das ich persönlich für besonders hilfreich halte, ist mit Schmerzen verbunden. (Widder haben eine niedrige Schmerzschwelle!) Wenn eine purpurfarbene Platte auf eine Brand- oder Schnittwunde gelegt oder mit einem Band oder einer Kordel an irgendeiner schmerzenden Stelle des Körpers befestigt wird, beschleunigt sich der Heilvorgang merklich. Der Schmerz lässt entweder deutlich nach oder verschwindet erstaunlich schnell. Meistens dauert es nur fünf bis zehn Minuten, selten länger als zwanzig Minuten. Das bewirkt die Energie der Platten, die die Schwingungen der verletzten Zellen oder des verletzten Gewebes auf eine normale Frequenz bringt. Die Heilung oder das Verschwinden des Schmerzes lassen sich also darauf zurückführen, dass der betroffene Körperbereich wieder ins Gleichgewicht gebracht wurde.

oben

Als einer der Bauarbeiter, die beim Umbau meines Hauses in Colorado halfen, eines Morgens mit einer "schrecklichen Migräne" zur Arbeit kam und den Tag freinehmen wollte, befestigte ich mit dem Gürtel eines Bademantels eine "magische purpurfarbene Platte" (die kleine Grösse) an seinem Kopf (er sah aus wie Spock, als Spock und Kirk sich in Raumschiff "Enterprise" IV auf ihren Besuch im zwanzigsten Jahrhundert vorbereiteten). Ich bat ihn, die Platte fünfzehn Minuten dort zu lassen. Er kam sich zwar sehr albern vor, fügte sich aber. Als ich mich kaum fünf Minuten später nach seinen Kopfschmerzen erkundigen wollte, sass er auf der Leiter und schlug Nägel ein. Er schaute zu mir herunter, grinste und sagte: "Weg. Wie weggeblasen."

"Gut, dann können Sie mir ja meine purpurfarbene Platte wieder zurückgeben", sagte ich und lächelte ihn an. Ich freute mich, einmal mehr zu sehen, dass die Platte nicht versagte. Doch er entgegnete ernsthaft: "O nein, die Platte bekommen Sie nicht wieder. Ich lasse sie den ganzen Tag dran, und dann nehme ich sie mit nach Hause!" Er machte natürlich Spass, aber ich war grosszügig und schenkte ihm die Platte. Er freute sich, als hätte ich ihm einen Zauberstab geschenkt, und in gewisser Weise habe ich das ja auch getan. Wer einen Freund mit einer purpurfarbene Platte behandelt, wird von ihm immer bestürmt werden, ihm doch eine solche Platte zu schenken; deshalb ist es klug, für den Notfall ein paar Platten zur Hand zu haben. Der eben geschilderte Vorfall ist nur einer von vielen hundert Fällen, in denen ich im Laufe der Jahre beobachten konnte, dass die purpurfarbene Platten dem Patienten sofort Linderung verschaffen.

Ein anderes Mal (eines von buchstäblich tausend Beispielen) hackte ein Freund für mich Holz und "verrenkte sich den Arm". Sein Oberarm schmerzte heftig, und mein Freund war nahe daran, sich nach Woodland Park zu einem Arzt bringen zu lassen. Ich setzte ihn auf die Couch, machte ihm eine Tasse Tee und band eine purpurfarbene Platte an seinen Arm. Als er seinen Tee ausgetrunken hatte (und dazu ein Stück Kuchen gegessen hatte), war der Schmerz weg. Fünf Minuten später stand er wieder im Garten und hackte Holz. Das ist die Medizin des New Age!

oben

Besonders oft nutze ich die Wunderwirkung der Energieplatten, um Übelkeit loszuwerden. Immer wenn mir übel ist, hole ich mir rasch eine purpurfarbene Platte, lege mich im Bett auf den Rücken und lege mir eine Platte auf den Solarplexus. Die grössere Platte wirkt in solchen Fällen schneller, aber auch die kleinere Platte erfüllt ihren Zweck; es dauert nur ein paar Minuten länger. Die Übelkeit verschwindet gewöhnlich nach fünf Minuten, meist nach ein bis zwei Minuten und manchmal schon nach dreissig Sekunden. Ich wüsste nicht, was ich ohne diese schmerzstillenden Platten tun würde, und halte sie immer greifbar, falls ich sie einmal dringend brauche. Meine schwangeren Freundinnen, die von morgendlicher Übelkeit geplagt werden, schätzen ihre purpurfarbene Platten wie wertvolle Edelsteine.

Einige meiner Freunde stecken die Platte in ihren Kopfkissenbezug (auf der Unterseite, nicht direkt unter dem Kopf) und schlafen nachts darauf. Die Energie dringt durch alles hindurch, nur nicht durch Metall. Man wacht morgens mit mehr Energie auf und fühlt sich, als hätte man volle acht Stunden geschlafen, auch wenn man weniger Schlaf hatte. Es gibt aber auch Menschen, die ihre Schwingungsfrequenz auf diese Weise nicht erhöhen können, weil sie auf die Energie so sensibel reagieren, dass sie die ganze Nacht wach liegen! Auf jeden Fall sollte die Platte in dieser Weise höchstens ein oder zweimal pro Woche benutzt werden oder wenn man am folgenden Morgen sehr früh aufstehen muss und besondere Energie für eine wichtige Besprechung oder einen wichtigen Termin braucht.

Es gibt Menschen, die sich tatkräftiger und weniger müde fühlen, wenn sie eine purpurfarbene Platte zweimal täglich dreissig bis sechzig Minuten in die Brusttasche ihrer Bluse oder ihres Hemdes stecken. Jeder Mensch reagiert anders. Wenn man ein wenig herumexperimentiert, findet man jedoch schnell heraus, wie man die Platten individuell am besten anwendet.

Abgesehen davon, dass die purpurfarbene Platten alle Arten von Schmerz in kürzester Zeit beseitigen und verschiedene andere Wunderwirkungen zeigen, gibt es noch eine Anwendung, die ich wirklich erstaunlich, ja fast schon unglaublich finde. Doch sie lässt sich beobachten, und sie tritt unfehlbar ein. Ich fürchte allerdings, es gibt keinen anderen Weg, Sie wirklich davon zu überzeugen: Sie müssen es einfach selbst einmal versuchen.

oben

Wir haben bereits gelernt, dass jeder Mensch mit einer individuellen Frequenz von Lichtwellen schwingt. Auf dieser metaphysischen Wahrheit oder Tatsache beruht eine Vielzahl von ungeahnten "Wundern". Eingeborene im Dschungel lehnen es oft ab, sich von Missionaren oder anderen Besuchern fotografieren zu lassen. Sie begründen es mit ihrem "unzivilisierten" (nicht durch den Smog der Zivilisation vernebelten) Verstand und mit ihrem wacheren sechsten Sinn und Dritten Auge: Sie behaupten, dass derjenige, der sie fotografiert, ihnen auf mysteriöse Weise "ein Stück ihrer Seele raubt".

Das ist allerdings nicht richtig. Es stimmt zwar, dass der Fotograf ihnen ihre Frequenz "raubt". Aber das ist für jemanden, der mit dem Phänomen der individuellen Schwingungsfrequenz vertraut ist, keineswegs mysteriös. Durch den Vorgang des Fotografierens prägt sich die individuelle Frequenz der fotografierten Person auf das positive und das negative Bild. Aus diesem Grund funktioniert dieses besondere purpurfarbene Platten Wunder nur, wenn das "Negativ" des positiven Abzuges, den man verwendet, nicht zerstört wurde und noch irgendwo existiert, zu Hause oder auch in der Ablage des Fotografen, der die Aufnahmen ursprünglich gemacht hat. Man kann auch eine Polaroidaufnahme benutzen, die das Positiv und das Negativ enthält, Rückseite an Rückseite. (Siehe Information "Zwillingsphotonen")

Nehmen wir an, dass sich Ihr Kind, Ihr Lebensgefährte, Ihr Geliebter oder ein Freund (vielleicht auch ein Arbeitgeber, Nachbar oder Mitarbeiter) einfach schrecklich benimmt und Sie furchtbar provoziert, so wie wir das alle von Zeit zu Zeit tun; das liegt in der Natur des Menschen. Sie können die betreffende Person buchstäblich "umdrehen" und zwar nicht auf Dauer, aber doch vorübergehend aus ihrer negativen Haltung eine positive machen, indem Sie die purpurfarbene Platte folgendermassen anwenden. (Sagen Sie der Person jedoch nicht, was Sie tun.)

Legen Sie eine Polaroidaufnahme oder ein Positiv von einem Foto, zu dem das Negativ noch existiert und nicht vernichtet wurde, mit der Vorderseite auf eine kleine purpurfarbene Platte. Lassen Sie das Bild dort nicht länger als eine Stunde liegen. Meist lässt sich schon innerhalb von fünfzehn bis zwanzig Minuten eine erstaunliche Veränderung im Verhalten der jeweiligen Person feststellen. Ein garstiger, dickköpfiger, Selbstsüchtiger, ärgerlicher oder abweisender Mensch lenkt ein, wird fröhlich, uneigennützig, verständnisvoll und angenehm.

oben

Sie müssen diese Anwendung der purpurfarbene Platten selbst ausprobieren, um das Wunder zu begreifen. Nach wenigen Minuten schon wird der Betreffende Sie anrufen oder persönlich erscheinen, je nachdem, wo und wie die "Meinungsverschiedenheit" stattfand - (Sie können die Initiative auch selbst ergreifen). Sie werden feststellen, dass sich das Verhalten des anderen völlig verändert hat und er sich für sein schlechtes Benehmen oder seine Worte entschuldigt. Die ersten paar Male werden Sie völlig sprachlos sein und geradezu Ehrfurcht vor der Kraft dieser Energie empfinden. Sie können dieses Wunder übrigens auch vollbringen, bevor Sie mit einem anderen Menschen kommunizieren, damit das Telefongespräch oder das Treffen harmonisch verlaufen. Vergessen Sie aber nicht, dass Sie dem anderen niemals sagen dürfen, was Sie tun. Sonst könnte er mit Hilfe seines Geistes den positiven Energiefluss abblocken oder negieren.

Diese Wirkung der purpurfarbene Platten sollte niemals wegen einer Nichtigkeit eingesetzt werden, sondern nur, wenn es wirklich wichtig ist, die Schwingungen zwischen Ihnen und der anderen Person zu verändern. Man darf auch nicht meinen, es handle sich hier um "Schwarze Magie", durch die Menschen gezwungen werden, die Entscheidungen ihres freien Willens zu verändern. Denn das geschieht nicht. Es handelt sich um weisse Magie, durch die, allerdings nur vorübergehend, eine gewisse Zeitlang die Schwingungsfrequenz einer Person von "negativ" nach "positiv" verändert wird. Anders ausgedrückt heisst das: Wenn jemand sich weigert, etwas zu tun, was Sie von ihm verlangen, kann mit Hilfe der purpurfarbene Platten nur dann ein Gesinnungswandel hervorgerufen werden, wenn die andere Person diesen Gesinnungswandel unbewusst herbeisehnt. Andernfalls verursachen die purpurfarbene Platten keinen Gesinnungswandel. Allerdings haben sie dann immerhin die Macht, zwischen zwei Menschen eine neue Atmosphäre zu schaffen, eine Art Waffenstillstand oder Frieden. Und das veranlasst Sie und Ihren Widerpart dann, ihre widerstreitenden Wünsche in einem freundlichen Ton, ohne Bitterkeit und bösen Willen, zu diskutieren.

Ich will Ihnen von vielen Fällen aus meiner persönlichen Erfahrung einen besonders interessanten schildern. Eines Tages besuchte mich eine Freundin aus Colorado Springs in Cripple Creek. Sie war in Tränen aufgelöst.

oben

Ihr Mann, den sie innig liebte, war Alkoholiker geworden. Sie hatte alles versucht, aber nichts konnte ihn dazu bringen, mit dem Trinken aufzuhören, obwohl er eigentlich ein "religiöser", gütiger Mensch war und immer wieder betonte, dass er aufhören wolle zu trinken, es aber einfach nicht schaffe. Ich bat meine Freundin, mir für ein paar Tage ein Bild von ihm zu leihen.

Sie sah mich überrascht an, reichte mir aber ein Polaroidfoto aus ihrer Brieftasche. Dann fragte sie mich mit verständlicher Neugierde, was ich damit vorhätte. Da ich wusste, dass sie das Stadium der Erleuchtung, in dem sie die Macht der Harmoniefrequenzen des Universums verstehen würde, noch nicht erreicht hatte, und ich das Gefühl hatte, ihr Unglaube könnte mein Vorhaben vereiteln, antwortete ich ausweichend. Ich lächelte geheimnisvoll und sagte: "Oh, ich versuche es mit ein wenig weisser Hexenmagie. "

Als meine Freundin sich verabschiedet hatte, legte ich das Bild ihres Mannes eine volle Stunde lang auf eine meiner kleinen purpurfarbene Platten. Ich hatte die "Fotomethode" in dieser Art noch nie zuvor angewandt und wusste nicht, was geschehen oder eben nicht geschehen würde.

Am folgenden Nachmittag rief mich meine Freundin von ihrer Arbeitsstelle, einem Restaurant, aus an. Sie war glücklich und völlig durcheinander. "Du ahnst nicht, was vor knapp einer Stunde passiert ist!" rief sie in den Hörer. "Jim (Name geändert) kam während seiner Pause hier vorbei und sagte mir, er habe beschlossen, mit dem Trinken aufzuhören. Totalentzug. Ausserdem will er jeden Sonntag in die Kirche gehen! Diesmal will er es wirklich. Das habe ich gespürt. Es war ihm noch nie so ernst damit. Wie hast du das nur fertiggebracht?"

Ich sagte ihr, dass ich mich über diese Nachricht sehr freue aber sie solle sich keine Gedanken über das "Wie" machen, sondern erst mal abwarten, wie ernst es ihm tatsächlich sei. Zwei Monate später besuchte sie mich wieder in Cripple Creek. "Jim" hatte sie jeden Sonntag in die Kirche geschleift und keinen Tropfen getrunken. Ein Jahr später war er immer noch trocken. Ich sagte meiner Freundin, ich hätte "gebetet" und dabei das Bild benützt, und gab ihr das Foto wieder zurück. Nach zwei Jahren fing der Mann doch wieder an zu trinken. Da erzählte ich meiner Freundin von den purpurfarbene Platten und wurde belohnt, denn sie äusserte keinerlei Zweifel, sondern zeigte absolutes Vertrauen zur Magie.

oben

Obwohl sie inzwischen geschieden war und ihr Mann in einem anderen Staat lebte, bat sie mich um eine purpurfarbene Platte. Ich gab ihr eine, wies sie aber darauf hin, dass man, anders als bei einer "normalen" Anwendung, bei Alkoholismus nichts über die Dauer vorhersagen könne, die das Wunder auf sich warten lasse und dass statt der üblichen fünfzehn oder zwanzig Minuten eine viel längere Behandlung einmal täglich oder mehrmals pro Woche vonnöten sein könnte. Sie verstand. Das war vergangenes Jahr. Letzte Woche rief sie mich in Kalifornien an und erzählte mir, "Jim" sei nach Hause zurückgekommen und jetzt endgültig geheilt. Er habe in einem anderen Staat eine Entziehungskur gemacht und beschlossen, erst wieder zurückzukommen, wenn er keinerlei Wunsch mehr verspüre zu trinken. Die beiden sind glücklich wie der Mops im Haberstroh, wie meine irische Elfenmutter zu sagen pflegte. Natürlich kann ich nicht versprechen, dass sich Alkoholismus mit Hilfe der purpurfarbene Platten immer heilen lässt, aber schaden können sie gewiss nicht. Und wer weiss? Wozu sind Experimente schliesslich da?

Ein Foto sollte jeweils nicht länger als eine Stunde (und möglichst nicht öfter als ein bis zweimal pro Woche) auf der purpurfarbene Platte liegen, weil manche Menschen sehr empfindlich auf die Energie reagieren. Eine zu hohe "Dosis" kann dazu führen, dass der "behandelte" Mensch nervös wird und einen hohen Blutdruck bekommt. Wenn jemand mit dem Fotoexperiment bewusst eine böse Absicht verfolgt, ruft sie allerdings keine solche Reaktion hervor, denn das Gesetz des Universums, das auf die Lebenskraft wirkt, verhindert eine solche Wirkung, und die nervöse Anspannung fällt wie ein Bumerang zurück auf den Anwender. Das ist ein unumstössliches Gesetz der Magie für den Fall, dass jemand versuchen sollte, die heilige Lebenskraft für böse Zwecke zu missbrauchen. Man muss sich nur dann vor einer Überdosis hüten, wenn man aus dem Motiv heraus handelt, einem anderen Menschen zu helfen. Doch auch in diesem Fall macht sich die Nervosität nur kurz bemerkbar, da die Überdosis ja nicht beabsichtigt war. Um es aber noch einmal zu sagen: Es könnte dem Anwender sehr leid tun, wenn er versucht, einem anderen Menschen Schaden zuzufügen. Wie empfindlich bestimmte Menschen auf diese Energien reagieren, hat sich gezeigt, als man in verschiedenen Kliniken purpurfarbene Platten in die Nähe von geistesgestörten Patienten brachte. Sie reagierten auf die verschiedenste Weise, aber immer sehr heftig. Wenn Sie einem geistesgestörten Menschen helfen wollen, ist es also ratsam, das Foto nicht länger als eine halbe Stunde aufzulegen.

oben

Während Sie sich über die, wie ich merke, in Ihren Augen vielleicht absonderliche Energie der purpurfarbene Platten Gedanken machen, besonders über die Anwendung mit den Fotografien, sollten Sie nicht vergessen, dass Wissenschaftler schon seit Jahren erfolgreich Experimente damit machen. So vernichten sie etwa Insekten dadurch, dass sie eine Fotografie des betroffenen Gebietes bestrahlen. Orthodoxe Wissenschaftler, wohlgemerkt. (Ich wusste, dass Ihnen das helfen würde!) Es ist übrigens gleichgültig, ob das Foto, das Sie den Energien aussetzen, erst vor kurzem aufgenommen wurde oder aus der Zeit stammt, als die betreffende Person noch ein Kind oder Säugling war. Die individuelle Schwingungsfrequenz verändert sich nicht.

Nach meiner persönlichen, über zehnjährigen Erfahrung brachte das Energiefeld der purpurfarbene Platten nur bei Muskelzerrungen, Bandscheibenschäden oder verschobenen Rückenwirbeln keine Linderung. Jeder Schmerz anderen Ursprungs nimmt entweder merklich ab oder verschwindet völlig. Hier noch ein besonderer Tipp für Pflanzenfreunde: Giessen Sie Ihre Pflanzen mit Wasser, das auf einer purpurfarbene Platte gestanden hat, und Sie werden feststellen, dass Ihre Pflanzen deutlich besser wachsen. Stellen Sie einen Strauss mit frischen Blumen auf eine purpurfarbene Platte, und er wird doppelt so lange halten wie sonst. Apropos Pflanzen. Es gibt noch ein paar magische Wunder, die von demselben, von Nikola Tesla inspirierten Forscher zusammen mit verschiedenen anderen die Energie betreffenden Erfindungen entwickelt wurden.

Ich glaube nicht, dass es unter gewöhnlichen Umständen angezeigt ist, eine solche Information in einem Buch wie dem vorliegenden zu veröffentlichen, aber ich halte es für wichtig, den Boden für die Tesla-inspirierte Hochfrequenzharmonik des goldenen Wassermannzeitalters zu bereiten. Meine Leser wären mir gewiss böse, wenn ich ihnen diese esoterischen Geheimnisse und alten Mysterien offenbarte, ohne sie wissen zu lassen, wo sie das Nötige für ihre persönlichen Experimente bekommen können.

oben

Ich behaupte nicht, dass die Energien der purpurfarbene Platten eine Heilwirkung im medizinischen Sinn haben. Sie sollen in keiner Weise dazu dienen, die angemessene Behandlung einer ernsthaften Krankheit durch einen ausgebildeten holistischen Arzt zu ersetzen. Und ich bin sicher. dass meine Leser genug gesunden Menschenverstand besitzen, um zu erkennen, dass Beschwerden, wie zum Beispiel Schmerzen in der Brust, sofort medizinisch untersucht werden müssen. Was jedoch die anderen Wunder angeht, die ich hier beschrieben habe; entdecken Sie selbst, wie wirksam die purpurfarbene Platten sein können! Wenn Sie die Wirkung erst erlebt haben, werden Sie in Zukunft immer eine purpurfarbene Platte bei sich haben. Ich kann Ihnen versprechen, dass die Platten viel hilfreicher sind als die rezeptfreien Medikamente, für die in allen Medien so sehr geworben wird, ohne dass die Ärzte dagegen protestieren.

Hier ein letztes Beispiel für die Anwendung der purpurfarbene Platte (Sie werden selbst viele weitere Anwendungsmöglichkeiten entdecken): Eine Freundin von mir ist Grundschullehrerin in Colorado. Sie hat das perfekte Mittel gefunden, um mit frechen Schülern fertig zu werden, die den Unterricht stören. Im Klassenzimmer steht ein Stuhl, auf dem ein Kissen liegt. Es ist streng verboten, das Kissen zu berühren oder dem Stuhl zu nahe zu kommen. Das Kissen wird das "Magische Kissen" genannt. Wenn ein Schüler sich schlecht benimmt, muss er sich eine Viertelstunde lang auf das "Magische Kissen" setzen. Danach verhält sich das Kind (wenigstens vorübergehend) wie ein richtiger kleiner Engel. Natürlich liegt eine der grossen purpurfarbene Platten unter dem Kissen. Meine Freundin hat damit ihren eigenen Weg gefunden, ein "purpurnes Wunder" zu vollbringen.

Viele Menschen benutzen die Platten bereits seit mehr als fünfzehn Jahren. Ich selbst habe meine Platten seit mehr als zehn Jahren, und sie haben auch nach dieser langen Zeit nichts von ihrer Wirkung eingebüsst. Wenn die Struktur der Atome im Aluminium verändert worden ist, bleibt sie in dieser neuen Form erhalten vielleicht für immer. Die Platten sind nicht "aufgeladen"; sie wurden lediglich verändert, damit sie mit der Lebenskraft des Universums oder, wie Nikola Tesla sagte, der "freien Energie" schwingen.

Ich persönlich habe den Begriff "purpurfarbene Platten" gewählt, um diese Energien zu beschreiben. Tatsächlich haben die Platten den musikalischen "Ton" Violett des Regenbogenspektrums. Das entspricht dem siebten Strahl und der "violetten Flamme" des Avatar-Adepten Comte de St. Germain. In der Metaphysik ist Violett der heilende Strahl des Spektrums.

Dieser Text zeigt die persönliche Meinung der Autorin.

Buch bestellen

 

And a link to a beautiful site about Linda Goodman

 

oben

Haftungausschluss / Nutzungsbedingungen

Links: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Inhalt: Die Texte auf dieser Website erheben keinen Anspruch auf naturwissenschaftliche Vollständigkeit. Teslaplatten und deren Anwendung ersetzen keinesfalls Unterstützung oder Therapie seitens eines Arztes, Heilpraktikers oder anderer medizinischer oder psychologischer Therapeuten oder Sachverständigen. Die Produkte dienen nicht als Alternative zu klassischem Heilmitteln und Methoden, sondern als Hilfsmittel. Die Messverfahren, welche die Wirkung nachweisen können, werden nach aktuellen wissenschaftlichen Standards nicht anerkannt. Die genannten Eigenschaften unserer Produkte beruhen alle auf praktischen Erfahrungen. Wir können für die dargestellten Anwendungen weder eine Haftung noch eine Garantie übernehmen. Wir übernehmen keine Haftung für evtl. Fehlanwendungen. Wir übernehmen des Weiteren keine Heilversprechen. Der Anwender und Besteller dieser Produkte wird darauf hingewiesen, dass die Anwendung seiner eigenen Verantwortung unterstellt bleibt. Sollten gesundheitliche Störungen bei den Anwendern auftreten, die die Anwender in Zusammenhang mit den Produkten sehen, so bitten wir um Hinweise. Gleichzeitig machen wir darauf aufmerksam, dass bei jeder physischen oder psychischen Befindlichkeitsstörung auf jeden Fall ein entsprechender Arzt, Therapeut oder psychologischer Sachverständiger zur Hilfe herangezogen werden soll. Tesla Produkte dürfen weder gegessen noch geschluckt werden. Sie sind auch keine Spielzeuge für unbeaufsichtigte Kleinkinder.Unter dieser Bedingungen vertreiben wir die Produkte. Dennoch haben wir weltweit sehr viele zufriedene Kundinnen und Kunden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Auf diese Bedingungen und die Bestellungen auf dieser Website und bei Philip Stul ist Schweizerisches Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Parteien ist Basel, Schweiz.

 

 

oben

 

 

Weitere Websites:

Coaching

Cosmic Heart® Energie Spirale (Feng-Shui)

Nahrungsergänzung

Swiss SwissTesla Purple Plates (English web site)

Plaques SuisseTesla Pourpres (site web française)

Teslaplattan.se (svenska)

 

© Philip Stul | 4051 Basel, Switzerland

Last update: October 3rd 2016

 

© 1999 - 2016 SwissTesla

All Rights Reserved

Philip25aGuten Tag.
Mein Name ist Philip Stul und ich wohne in Basel, in der Schweiz. Ich
freue mich sehr darüber, dass ich Ihnen hier diese Schweizer Tesla Produkte anbieten kann. Alle Tesla Produkte, die Sie auf dieser Website bestellen, sind echte Schweizer Produkte, made in Switzerland. Wenn Sie Fragen, Anliegen oder Rückmeldungen haben, können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Danke schön!

Philip Stul

P.S. Kennen Sie unsere 90 Tage Geld zurück Garantie?

Skype Me™!

Spirale
Die Spirale
Schweizer Produkt
SchweizerkreuzSignet
facebooklike
FrenchFlag1
SwissTesla-Platten-in-purpur-und-anderen-Farben-das-Schweizerfabrikat-seit-1992
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯

Nutzen Sie die Urkraft des Universums !

Shop-Schild1
Einkaufskorb1
     SCHWEIZER
Ad - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/shop/affilate#sthash.VgDwcI5E.dpuf
Die Spirale Shop-Schild1