Platten nach dem Patent von NikolaTesla - Schweizerfabrikat seit 1992

unionjack

Français

English

Svenska

PayPalPayments1a

freegifmakerme2cGia
Bücher und Dvds von /
contact-button

Gesundheitsvorsorge

…Ich empfehle dies Kranken wie Gesunden, als Vorsorge. Um in Eurem eigenen Energiefeld so rein und geläutert wie möglich zu sein, sollten alle physischen, alle emotionalen, mentalen und ätherischen Gifte aus Eurem Körper verschwinden; das gleiche gilt für außerirdische Implantate, negative Elementale, Astralwesenheiten und die Kernangst. Und fragt Susan und Sandy nach den violetten Platten, die meiner Meinung das beste Produkt auf dem Markt sind, um der Nahrung Energie zu geben. Ich schrieb darüber in meinem Buch Jenseits des Aufstiegs und spreche es hier nochmals an. Diese Platten sollten in jedem Haushalt der Welt vorhanden sein. Alles, was man tun muß, ist das Essen fünf Minuten lang darauf ruhen zu lassen und danach habt Ihr garantiert positiv energetisierte Nahrung…

Quelle: Dr. Joshua David Stone, Wie man sich vorn negativen Ego befreit

 

 

Die purpurfarbene positive Energie-Platte

 

… Dieser goldene Schlüssel war von unschätzbarem Wert für mein physisches Wohlbefinden - die Verwendung der purpurfarbenen positiven Energie-Platte. Ich kann sie nicht stark genug empfehlen. Diese purpurfarbene Platte ist eine New Age-Technologie, in der die Atome und Elektronen des Aluminiums derart verändert wurden, dass die Platte mit der Energie des Universums in Resonanz steht. Diese Platten erzeugen ein positives Energiefeld, welches jegliche Substanz durchdringt. Diese Energie ist wohltuend für alle Lebensformen - Pflanzen, Tiere oder Menschen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass diese Platten tatsächlich wirken …

 

Quelle: Dr. Joshua David Stone, Goldene Schlüssel für Aufstieg und Heilung

Nikola tesla: der erfinder

Wer war Nikola Tesla?

teslaAlter38Nikola Tesla, war einer der grössten Erfinder des 20. Jahrhunderts mit über 700 weltweiten Patenten in seinem Namen.

Geboren wurde er am 10. Juli 1856 in Smiljan, Lika, im heutigen Kroatien. Sein Vater, Milutin Tesla war eine Serbe, ein Orthodoxer Priester. Seine Mutter, eine Erfinderin von Haushaltsapparaturen, war Djuka Mandic.

Tesla war an der Realschule in Karlstadt und studierte Physik am Polytechnischen Institut Graz, und an der Prager Universität. Bald begann ihn die Elektrizität zu faszinieren. Er begann seine Karriere als Elektroingenieur bei einer Telefonfirma in Budapest 1881. Als Tesla dort mit einem Freund im Stadtpark spazieren ging, wusste er urplötzlich die Lösung zum rotierenden magnetischen Feld. Mit einem Stock zeichnete er ein Diagramm in den Sand und erklärte seinem Freund das Prinzip des Induktionsmotors.

Bevor er in die USA auswanderte, arbeitete Tesla bei der Continental Edison Company in Paris, wo er Dynamos entwarf.

1883 baute er in Strasbourg ganz privat den Prototypen eines Induktionsmotors der erfolgreich funktionierte. Da er in Europa niemanden für seine umwerfende Erfindung begeistern konnte, akzeptierte er das Angebot, für Thomas Edison in New York zu arbeiten. Es war sein Jugendtraum nach Amerika zu gehen und die Kraft der Niagara Fälle zu nutzen.

Er arbeitete in den USA zuerst bei Edison und dann in seinem eigenen Labor in New York, wo er 1943 verstarb.

Berühmt wurde er u.a.durch seine Entwicklung des Wechselstroms und eines Transformators für hochfrequente Wechselströme mit hoher Spannung und geringer Stromstärke (therapeutische Anwendung: Diathermie). Dies führte zur Entwicklung von Neonröhren, Radioübertragung, Fernsteuerung und hunderten von andern Anwendungen, die heute einen wichtigen Teil in unserem täglichen Leben spielen.

Gemäss dem Urteil des amerikanischen Bundesgerichtshofes vom 21.6.1943, gehören die Patente für das Radio ihm und nicht Marconi!

Weitere Erfindungen wie ein Zweiphasen-Induktionsmotor, Drehstromverfahren und Mehrphasenmotoren, stammen aus den Bereichen Energie und Magnetismus, kabellose Energiegewinnung und -übertragung.

Mehr über Tesla:

Mehr über Nikola Tesla | Das Genie, das die Welt beleuchtete | Tesla und das Radio | Die Tesla Spule | Tesla und der Wechelstrom | Tesla's Papiere | Tesla und die Erforschung des Kosmos

 

 

Haftungausschluss

 

Weitere Websites:

Philip Stul Coaching

Cosmic Heart® Energie Spirale (Feng-Shui)

SwissTesla™: Products according to Nikola Tesla (English web site)

SwissTesla™: Produits selon Nikola Tesla (site web française)

 

© 1999 - 2018 SwissTesla™

Philip25aGuten Tag.
Mein Name ist Philip Stul und ich wohne in Basel, in der Schweiz. Ich
freue mich sehr darüber, dass ich Ihnen hier diese SwissTesla™ Produkte anbieten kann. Alle SwissTesla™ Produkte, die Sie auf dieser Website bestellen, sind echte Schweizer Produkte, made in Switzerland. Wenn Sie Fragen, Anliegen oder Rückmeldungen haben, können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Danke schön!

Philip Stul

P.S. Kennen Sie unsere 90 Tage Geld zurück Garantie?

Skype Me™!

Die Spirale
Schweizer Produkt
SchweizerkreuzSignet
FrenchFlag1
SwissTesla-Platten-in-purpur-und-anderen-Farben-das-Schweizerfabrikat-seit-1992
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯

Nutzen Sie die Urkraft des Universums !

Shop-Schild1
Einkaufskorb1
     SCHWEIZER
Die Spirale Shop-Schild1